Navigation
Home > NEWS

Wie das Wetter, so das Spiel: Ein grausamer Kick zum Saisonende

Zwar durfte man sich bei den niedrigen Temperaturen und dem steifen Wind keinen Spitzenfußball erwarten, doch bei dieser Partie entstand der Eindruck, dass beide Mannschaften schon mit Anpfiff mit einem Remis zufrieden gewesen wären. Beide Mannschaften waren bemüht keine Fehler zu machen und kamen nur sehr zögerlich aus der eigenen Hälfte Zahllose Geplänkel im Mittelfeld waren das Resultat und schon nach einer halben Stunde entstand der Eindruck, dass beide Mannschaften sich bereits nach dem Pausentee sehnten.

Es ist sehr schwer über eine solche Partie zu berichten, die in der zweiten Hälfte gleich weiterlief. Die Torhüter hatten praktisch gar nicht zu tun, da Strafraumszenen und Torabschlüsse Mangelware waren. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, für die wenigen braven Fans beider Mannschaften war die Sache eher eine Härteprobe.

Und so endete diese Partie leitungsgerecht mit 0:0 und von nun an können die Mannschaften die Winterpause genießen. FH

Top