Navigation
Home > Aktuelles

Spieltag ganz im Zeichen von Klaus Marx

Die heutigen drei Heimspiele stehen ganz im Zeichen des im Januar verstorbenen Vereinsmitglied Klaus Marx. Klaus war über viele Jahre hinweg Vereinsmitglied, Gönner und Fan der Abteilung Fußball. Alle Inhaber*innen einer Jahreskarte bekommen am heutigen Spieltag ein gratis Essen. Die gesamten Einnahmen an diesem Tag kommen der Jugendmannschaften zugute. Für das leibliche Wohl ist bestens…

Rabenschwarzer Sonntag: SV Oberbergkirchen, wo soll das enden?

Nach dem verpatzten Ligastart kam der Tabellenführer SV Haiming nach Oberbergkirchen. Die Heimelf, die nach den Anfangsniederlagen sicherlich noch gebeutelt war, mussten bei dieser Partie auch noch drei Leistungsträger vorgeben. Und so starteten die Rotweißen auch eher vorsichtig in diese Partie. Bei drückender Hitze entwickelte sich eine Partie, die vorwiegend im Mittelfeld stattfand. Schon jetzt…

Heimniederlage gegen FC Mühldorf

Einmal mehr: Tag und Nacht bei Leistung von Oberbergkirchen Nach der Auftaktniederlage beim SV/Aschau (2:4) war den Rotweißen an einer Wiedergutmachung gelegen und dies sollte daheim im Traditionsderby gegen den FC aus Mühldorf gelingen. Beide Mannschaften traten mit kompakten Verteidigungsreihen auf. Dementsprechend vorsichtig war auch das Spiel nach vorne und so spielte sich das Geschehen…

SV Oberbergkirchen ist in die neue Spielzeit gestartet

Mit seinen drei Herrenmannschaften ist der SV Oberbergkirchen am Wochenende in die neue Spielzeit gestartet. Die erste Mannschaft war am Samstag zu Gast bei SV Aschau/Inn. Im ersten Punktspiel der Saison musste die Heimreise leider ohne Punkte angetreten werden. Nach 90 Minuten stand es 4:2. Für den SV Oberbergkirchen trafen Andre Vogel (2:1, 11m) und…

Viele Jahre lang Vereinsmitglied, Gönner und Fan

Die Abteilung Fußball musste die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass unser treues Vereinsmitglied Klaus Marx am 19. Januar 2021 im Alter von 52 Jahren verstorben ist. Klaus Marx trat im Jahr 1980 als Mitglied und aktiver Spieler beim SV Oberbergkirchen ein. Nachdem durch einen Unfall bedingt, eine aktive Ausübung nicht mehr möglich war, unterstütze…

12.12. und 19.12.2020 – Der Glühweintreff „To Go“

Schon traditionell lädt der SV Oberbergkirchen im Dezember zum Glühweintreff ein. Aufgrund der aktuellen Situation ist dies in der gewohnten Weise in diesem Jahr leider nicht möglich. Um dennoch an dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung festzuhalten, lädt die Abteilung Fußball in diesem Jahr an zwei Terminen (12.12. und 19.12.) zum Glühweintreff „To Go“ ein. Bitte bestellen Sie…

Kick & Fun Camp auch 2021 wieder in Oberbergkirchen

Nach dem Erfolg in diesem Jahr, gastiert das Kick & Fun Camp im Sommer 2021 u.a. erneut in Oberbergkirchen. Wenn du vom 16.08. – 18.08.2021 mit dabei sein willst, ist bereits jetzt eine Anmeldung auf der Webseite von Kick & Fun möglich.

BFV beschließt den vorzeitigen Gang in die Winterpause

Bedingt durch die vom Freistaat Bayern umgesetzten Bund-Länder-Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Infektionen und dem damit einhergehenden vierwöchigen Trainings- und Wettkampfverbot für den kompletten Breitensport im November hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für alle seine Spiel- und Altersklassen den vorzeitigen Gang in die Winterpause beschlossen. Den kompletten Artikel finden Sie auf der Webseite des…

Einmal mehr: Tag und Nacht bei Leistung von Oberbergkirchen

Zum Ligaabschluss 2020 empfingen die rotweißen aus Oberbergkirchen die Elf aus Kirchweidach. Nach den durchaus vorzeigbaren Leistungen der Vorwoche musste es das Ziel der Oberbergkirchner sein, diese Tendenz beizubehalten – in der ersten Spielhälfte sollte dieser Wunsch auch in Erfüllung gehen. Mit dynamischem Pressing und flotten Kombinationsfußball schafften es die Oberbergkirchner die Gegner nicht ins…

„Zweite“ verliert gegen Tüßling II mit 1:5

Diese Partie spiegelte die beiden Tabellenplätze der beiden Teams wider. Tüßling II ließ – wie es leider zu befürchten war – den im letzten Drittel der Tabelle platzierten Oberbergkirchnern keine Chance und dominerte die Partie in allen Belangen, selbst die hohe Führung (0:4) zur Pause war angemessen. Alleine dem Umstand, dass die Gäste nach Seitenwechsel…

Top